Regiocup in Stuttgart (22. Dezember)
  10.01.2019 •     Tischtennis

Der Regiocup ist ein integratives Turnier das der WBRS zusammen mit dem DJK Sportbund Stuttgart regelmäßig ausrichtet.

 

Wir waren erstmals dabei. Es wurden Zweiermannschaften aus je einem Behindertem und einem nicht behinderten Spieler/in gebildet. Zuerst das Doppel und dann 2 Einzel. Bei den „Fußgängern“ reichte die Spanne von sehr jung bis zum Seniorenalter, also ungefähr von 10 – 70 Jahren.

Auch die Spielstärke war sehr unterschiedlich aber letztlich sollte ja die inklusive Idee im Vordergrund stehen.

Es waren ca. 16 Mannschaften. Gespielt wurde zuerst in Gruppen und dann gab es die Finalspiele. Das System war uns ziemlich unbekannt und etwas schwer zu verstehen aber darum ging es ja an dem Tag nicht.

Zu einem gemeinsamen Mittagessen wurden wir vom Veranstalter eingeladen und dort gab es auch viele anregende Gespräche; auch eine Vertreterin der lokalen Presse war zugegen.

erstellt von Rainer Bauer


Termine

VfR Mitgliedschaft

Spendenkonto vom VfR Ludwigsburg

Kreissparkasse Ludwigsburg        

BLZ: 604 500 50                              

IBAN: DE23 6045 0050 0000 0475 51

BIC:    SOLADES1LBG