Heimspieltag am 24.02.2018 in Ludwigsburg
  25.02.2018 •     Basketball

An einem sonnigen, kalten Februarsamstag trugen wir, die Rollstuhlbasketballer des VfR Ludwigsburg, unseren letzten Doppelheimspieltag der Landesliga in dieser Saison aus.

Unsere Gegner waren die Teams aus Ellwangen und Freiburg. Wir spielten das erste Match mit unserer Starting-Five (Thommy, Benno, Marc, Barbara und Chris) gegen Ellwangen. Zu Beginn konnten wir noch mithalten, dann aber zogen die Männer von der Ostalb unaufhaltsam davon. Zur Halbzeit stand es 6 : 28.
Auch durch Auszeiten und Spielerwechsel konnten wir des Gegners Spielfluss nicht bremsen, allerdings konnten wir insgesamt die sich abzeichnende Niederlage halbwegs in Grenzen halten.
Am Ende verloren wir mit 17 : 50, auch deshalb, weil wir leider nur unseren einzigen Center Chris hatten, der ständig attackiert wurde, die Gegner ihrerseits jedoch mindestens 2 Center aufgeboten hatten.

Nun hatten wir 2 Stunden Pause und spielten dann gegen die Breisgau Baskets aus Freiburg. Obwohl wir uns gestärkt hatten, konnten wir gegen die haushoch überlegenden Breisgauer im 1. Viertel gar nichts entgegensetzen und verloren dieses mit 0 : 26. Uns schwante schlimmes, jedoch ging das 2. Viertel zum Glück nur 4 : 8 aus. Nach der zehnminütigen Pauseund dem Halbzeitstand von 4 : 34  ließen es die Gäste etwas lockerer angehen, wir selber fanden ein bisschen besser zu unserem Spiel und verloren am Ende verdient mit 16 : 61.

Somit warten wir weiter auf unseren ersten Sieg in diesem Jahr, freuten uns alle aber sehr über den Heimsieg des VfB Stuttgart am selben Tag.

erstellt von Chris Stemann


Termine

VfR Mitgliedschaft

Spendenkonto vom VfR Ludwigsburg

Kreissparkasse Ludwigsburg        

BLZ: 604 500 50                              

IBAN: DE23 6045 0050 0000 0475 51

BIC:    SOLADES1LBG