Bundesrangliste in Aalen-Unterkochen (23. Juni)
  24.06.2018 •     Tischtennis

Bei der Bundesrangliste gibt es 3 Leistungsklassen mit je 12 Spielern. Die ersten 10 jeder Klasse behalten ihren Startplatz für das nächste Jahr.

Aufgrund der Vorjahresergebnisse hatte Timo Müller seinen Platz in der Leistungsklasse 2 gehalten.

Rainer Bauer wurde im Vorjahr Fünfter in der Leistungsklasse 3. Da aber in der LK2 3 Spieler nicht an-

treten konnten stiegen 5 Spieler auf und er startete in der LK2.

 

In der ersten Begegnung müssen immer die Spieler gegeneinander  spielen, die dem selben Verein

Angehören. Rainer gewann mit 3 : 1 auch weil Timo etwas angeschlagen war. Timo konnte noch

etwas weiterspielen musste dann aber aufgeben. Rainer konnte noch Heinrich Bliersbach schlagen

gewann danach nur noch einzelne Sätze was am Ende Rang 8 bedeutete. Timo war dahinter auf Platz 9.

Somit haben beide ihren Startplatz für das nächste Jahr sicher. Natürlich half hier die Tatsache dass

Nur 9 von 12 möglichen Spielern antraten.

 

Kurt Pfeiffer konnte seinen Startplatz des Vorjahres in der Leistungsklasse 3 nicht halten konnte aber

aufgrund vieler Ausfälle in der Leistungsklasse 3 genauso nachrücken wir Jürgen Klett und Wolfgang

Himmer. Jürgen machte es am besten und stand am Ende mit einer Bilanz von 7: 3 auf Rang 3 da er

ein besseres Satzverhältnis hatte wie der Frankfurter Marcel Miss. Bei der Siegerehrung (Bild) gab es

sogar ein kleines Geldpräsent. Da in der LK2 3 Spieler fehlten wir er nächstes Jahr in der höheren

Klasse spielen.

 

Kurt gewann 2 Spiele und wurde am Ende Neunter sodass er im nächsten Jahr auch wieder dabei ist.

Wolfgang spielte etwas unglücklich und verlor mehrere Spiel knapp konnte aber leider keines

Gewinnen sodass er aus der Klasse rausfällt und sich nächstes Jahr wieder neu qualifizieren muss..

 



Termine

VfR Mitgliedschaft

Spendenkonto vom VfR Ludwigsburg

Kreissparkasse Ludwigsburg        

BLZ: 604 500 50                              

IBAN: DE23 6045 0050 0000 0475 51

BIC:    SOLADES1LBG