Baden-Württembergische Meisterschaft in Beimerstetten (14. Juli)
  15.07.2018 •     Tischtennis

Bereits zum zweiten Mal (nach 2011) fand die Meisterschaft in Beimerstetten bei Ulm statt.

Insgesamt waren es ca. 50 Teilnehmer, d.h. Rollstuhlfahrer,  „Behinderte die im Stehen spielen können“ und erstmals  in diesem Jahr auch Spieler mit mentaler Behinderung.

Bei den Rollis waren wir 4 Frauen und 10 Männer (hiervon 5 Ludwigsburger).

 

Einzelwettbewerb:

Da hier jede Gruppe max. aus 4 Spielern bestehen durfte gab es insgesamt 3 Gruppen bei denen der ersten beiden weiterkamen. Dies war Thomas Brüchle von Salamander Kornwestheim (einer der 3 besten Spieler Deutschland  und Nummer 3 der Weltrangliste also für uns unschlagbar) und alle 5 Spieler des VfR Ludwigsburg.

Nur Wolfgang Himmer hatte Mühe in seiner Gruppe  bei seinem knappen 3 : 2 gegen Philipp Stöckeler einem talentierten 14-Jährigen der sicher mal gut wird wenn er dabeibleibt.

Timo hatte im Viertelfinale Freilos genauso wie Thomas Brüchle. Kurt Pfeiffer gewann gegen Wolfang  Himmer Jürgen Klett besiegte Rainer Bauer.

Für Kurt war dann im Halbfinale gegen Thomas Brüchle Schluss während Timo gegen Jürgen gewann und nach der Finalniederlage gegen Thomas Brüchle zum 3. Mal nacheinander Vizemeister wurde. Gutes Ergebnis.

Auf Platz 3 der nicht ausgespielt wurde kamen Kurt und Jürgen. 

Doppelwettbewerb:

Im Doppel konnten Wolfgang und Rainer die Tübinger Conzelmann und Hackl schlagen; im Halbfinale ging es gegen Brüchle/Blazques (Salamander Kornwestheim). Die beiden Ludwigsburger spielten gut und das Spiel war lange offen; am Ende  unterlagen sie in Satz 5 mit 8: 11. Schade da war mehr drin.

Im Finale machten es Timo und Jürgen leider auch nicht besser und unterlagen 1 : 3.

Somit ging wie im Vorjahr auch der Vizemeister-Titel nach Ludwigsburg.

Die Halle war gut, in jeder Rollibox gab es ein Ballkind lediglich nach der Gruppenphase dauerte es  eine Weile bis es weiterging.



Termine

VfR Mitgliedschaft

Spendenkonto vom VfR Ludwigsburg

Kreissparkasse Ludwigsburg        

BLZ: 604 500 50                              

IBAN: DE23 6045 0050 0000 0475 51

BIC:    SOLADES1LBG